Investor-Relations-Aktivitäten

Vonovia hat in den ersten sechs Monaten 2018 an insgesamt 14 Investorenkonferenztagen teilgenommen und 18 Roadshowtage an den wichtigsten europäischen, asiatischen und nordamerikanischen Finanzmarktplätzen durchgeführt. Darüber hinaus führten unsere Unternehmensvertreter zahlreiche Einzelgespräche und Telefonkonferenzen mit Investoren und Analysten, um über aktuelle Entwicklungen und besondere Themen zu informieren. Die aktive Teilnahme an diversen Foren von Aktionärsvereinigungen ist ebenfalls fest in unsere IR-Arbeit integriert.

Zur Information der interessierten Finanzadressaten führte das Investor-Relations-Team zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen aus den operativen Bereichen vor Ort auch wieder zahlreiche Bestandsbesichtigungen durch.

Capital Markets Day

Unter dem Motto „Unlocking Potential“ fand am 5. Juni 2018 der fünfte Capital Markets Day in Berlin statt. In drei Workshops zu den Themen Energie, Quartiersentwicklung und Projektentwicklung zeigte Vonovia den 55 externen Teilnehmern, welches Potenzial sich unter anderem aus diesen Themen für das Geschäft ergeben kann. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch eine Property Tour, die zwei Stopps beinhaltete. Zunächst wurden die Teilnehmer in kleineren Gruppen durch ein Neubauprojekt geführt und konnten erfahren, wie aus einem brachliegenden Grundstück durch professionelle Entwicklung und nachhaltiges Bauen ein hochwertiges Wohnquartier mit Eigentums- und Mietwohnungen entstehen kann. Anschließend wurde den Teilnehmern anhand eines Quartiersentwicklungsprojektes gezeigt, wie sozial verträgliche Quartiersentwicklung funktioniert. Anhand zweier Musterwohnungen konnten sich die Gruppen ein Bild davon machen, wie altersgerechte Modernisierung erfolgreich realisiert werden kann.

Im weiteren Verlauf dieses Jahres werden wir unsere offene Kommunikation gegenüber dem Kapitalmarkt fortsetzen. Diverse Roadshows und Konferenzen sind bereits geplant und können dem Finanzkalender auf unserer Investor-Relations-Webseite entnommen werden.

Hauptversammlung 2018

Die ordentliche Hauptversammlung der Vonovia SE fand am 9. Mai 2018 in Bochum statt. 69,95% des Grundkapitals waren vertreten. Alle Tagesordnungspunkte wurden mit großer Mehrheit beschlossen, so auch der Vorschlag, 1,32 € je Aktie als Dividende an die Aktionäre auszuschütten, je nach Wahl der Aktionäre in bar oder in Form von Aktien.

Dies entspricht einer Dividenden-Rendite von 3,2%, bezogen auf den Schlusskurs der Aktie von 41,39 € zum Stichtag 31. Dezember 2017. Die Dividende für das Geschäftsjahr 2017 wurde aus dem steuerlichen Einlagekonto ausgeschüttet. Daher wurde die Dividende an die Aktionäre ohne Abzug von Kapitalertragsteuer und Solidaritätszuschlag ausgezahlt.

Analysteneinschätzungen

Zum Ende des 2. Quartals 2018 bewerteten 31 nationale und internationale Analysten Vonovia. Zwei dieser Broker haben aufgrund der laufenden BUWOG- und Victoria-Park-Übernahmen durch Vonovia zurzeit die Coverage ausgesetzt. Der durchschnittliche Zielkurs lag bei 44,86 €. Es sprachen 64% eine Kauf-Empfehlung und 32% eine Halten-Empfehlung sowie 4% eine Verkaufsempfehlung aus.

http://investoren.vonovia.de