Weiterbildung

Die Vonovia Akademie

Ein Bestandteil unserer Personalentwicklung ist die Vonovia Akademie. In Zusammenarbeit mit professionellen Bildungsanbietern unterbreiten wir unseren Mitarbeitern ein fundiertes Angebot, das sich an ihrem spezifischen Bedarf orientiert. Es umfasst Trainings, Fach- und Führungsseminare sowie zertifizierte Qualifizierungen.

Unser Weiterbildungsangebot wird fortlaufend angepasst und an den Anforderungen unserer Mitarbeiter ausgerichtet. Es trägt dazu bei, die Themen Kunden- und Dienstleistungsorientierung noch weiter nach vorne zu bringen.

Darüber hinaus unterstützen wir unsere Mitarbeiter individuell durch berufsbegleitende Fortbildungen und Studiengänge wie den „Bachelor of Arts Real Estate“, den „Bachelor of Arts Business Administration“ oder eine Meisterausbildung.

Die Säulen der Vonovia Akademie

Die Säulen der Vonovia Akademie (Grafik)

Personalentwicklungsinstrumente

Wichtige Elemente der Personalentwicklung bei Vonovia sind die Instrumente Jahresgespräche, Personalroutinen/-klausuren und Sommergespräche. Sie unterstützen die Führungskräfte bei ihren Aufgaben und ermöglichen eine strukturierte Entwicklung der Mitarbeiter.

Im Jahresgespräch besprechen Mitarbeiter und Führungskraft die Arbeitsleistung des Mitarbeiters und schätzen Potenziale für eine Weiterentwicklung ein. Auf dieser Basis vereinbaren sie konkrete Entwicklungsmaßnahmen und -ziele. Die Rücklaufquote der Gespräche lag bei 91,2%. 404-3

In den Personalroutinen/-klausuren besprechen Führungskräfte die Ergebnisse der Jahresgespräche direkt mit ihren Vorgesetzten bzw. ihrem jeweiligen Vorstand. Dadurch erhalten wir einen Überblick über Potenzialträger im Unternehmen, können individuelle Entwicklungspläne vereinbaren und systematisch Nachfolgeregelungen planen.

Die Sommergespräche ermöglichen es den Vonovia Mitarbeitern ihren Führungskräften ein vertrauliches Feedback zu geben und sich über die Zusammenarbeit auszutauschen. Je nach Größe einer Unternehmenseinheit kann ein Sommergespräch im Team oder Einzelgespräch stattfinden. Bei Bedarf können Maßnahmen zur Verbesserung der Zusammenarbeit abgeleitet und vereinbart werden. Die Rücklaufquote lag bei 83,4%. 404-3

Um unsere Führungskräfte bei der Durchführung der Jahres- und der Sommergespräche zu unterstützen, haben wir 2017 speziell hierfür Trainings aufgesetzt. Für den Geschäftsbereich Technischer Service haben wir einen Gesprächsbogen zum Jahresgespräch speziell für Monteure entwickelt und erprobt. Die Pilotierung haben wir 2017 weiter fortgeführt.

1.487

Mitarbeiter

haben 2017 an Weiterbildungen teilgenommen.

2,4

Mio. €

hat Vonovia 2017 in Weiterbildung investiert.

160

neue Auszubildende

haben 2017 bei Vonovia begonnen.

14

Ausbildungsberufe und Studiengänge

bietet Vonovia an.

Insgesamt wurden 2017 132 von 242 Führungskräften zum Thema Jahres- bzw. Sommergespräche geschult. 103-3

Inanspruchnahme von Weiterbildungsangeboten

2017 haben 1.487 (2016: 1.023) unserer Mitarbeiter an insgesamt 4.888 (2016: 2.600) Manntagen an Weiterbildungen teilgenommen. 404-1

Somit lag die Weiterbildungsquote 2017 bei 17,6% (2016: 13,8%) und dadurch, trotz der gestiegenen Mitarbeiterzahl, um drei Prozentpunkte über dem Vorjahr. Insgesamt haben wir rund 2,4 Mio. € (2016: 2,5 Mio. €) in die Weiterbildung unserer Mitarbeiter investiert.

Unseren Inhouse-Lehrgang zum „Zertifizierten Objektbetreuer für Wohnimmobilien (IHK)“ haben 91 Mitarbeiter besucht. Auch unsere „Führungsgrundausbildung“ für Mitarbeiter, die neu in der jeweiligen Führungsrolle sind oder die zeitnah eine Führungsfunktion übernehmen werden, haben 35 Teilnehmer durchlaufen. Da das Thema Kommunikation im Umgang mit Kunden eine große Rolle spielt, haben 251 Mitarbeiter das Thema in verschiedenen Veranstaltungen vertieft.