Starke Entwicklung des Aktienkurses

Die Entwicklung der Vonovia Aktie im Jahresverlauf übertraf die Entwicklung des deutschen Leitindizes DAX deutlich. So stieg im Geschäftsjahr 2017 die Vonovia Aktie um ca. 33,9%, ausgehend von einem Schlusskurs vom 31. Dezember 2016 von 30,91 € und einem Schlusskurs am 29. Dezember 2017 von 41,39 €.

Neben einer positiven Geschäftsentwicklung profitierte die Vonovia Aktie von dem anhaltenden Niedrigzinsumfeld und der hohen Nachfrage nach deutschen Wohnimmobilienaktien. Am 18. Dezember 2017, am Tag der Ankündigung der geplanten BUWOG-Übernahme durch Vonovia SE, erreichte die Vonovia Aktie mit 41,88 € ein neues Allzeithoch.

Unserer Ansicht nach bleibt das Umfeld mit dem Ungleichgewicht zwischen hoher Nachfrage und geringem Angebot an bezahlbarem Wohnraum in urbanen Lagen, dem anhaltenden Niedrigzinsumfeld sowie dem nachhaltig großen Interesse am deutschen Wohnimmobiliensektor weiterhin positiv.

Die Marktkapitalisierung von Vonovia betrug zum Jahresende 20,1 Mrd. €.

Kursentwicklung der Aktie

Kursentwicklung der Aktie (Liniendiagramm)
Erfolgreiche Entwicklung der Vonovia Aktie in der Mehrjahresübersicht

 

 

2013

 

2014

 

2015

 

2016

 

2017

*

Werte sind TERP-adjusted

Quelle der Kurse: Factset

Jahresschlusskurs (€)

 

17,13*

 

26,75*

 

28,55

 

30,91

 

41,39

Höchstkurs (€)

 

18,79*

 

26,75*

 

33,23

 

36,81

 

41,88

Tiefstkurs (€)

 

16,75*

 

17,13*

 

24,19

 

24,99

 

29,96

Anzahl der Aktien zum 31.12.

 

224.242.425*

 

271.622.425*

 

466.000.624

 

466.000.624

 

485.100.826

Market Cap zum 31.12. (in Mrd. €)

 

3,84*

 

7,3*

 

13,3

 

14,4

 

20,1

Durchschnittliches Handelsvolumen je Tag (VWAP in Mio. €)

 

17,9*

 

20,8*

 

28,8

 

31,2

 

35,2

Dividende pro Aktie (€)

 

0,67*

 

0,74*

 

0,94

 

1,12

 

1,32

Dividendenrendite (%)

 

3,9

 

2,8

 

3,3

 

3,6

 

3,2