Ein breiter Kreis von Anspruchsgruppen

Unsere Stakeholder stehen auf verschiedene Weise in einem Interessenbezug zu unserem Unternehmen und üben Einfluss auf unser Unternehmen aus. Unsere wesentlichen Stakeholder sind Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre, Investoren und Analysten sowie die Politik auf kommunaler, Landes- und Bundesebene. Weitere Interessengruppen sind Mieterverbände, Lieferanten und Dienstleister, Medien und Nichtregierungsorganisationen (NGOs). 102-40

Die Kommunikation sowie der Austausch mit ihnen sind wichtig für Vonovia, denn nur wenn wir ihre Sichtweisen, Interessen und Anliegen kennen, können wir diese in der Ausrichtung unseres Geschäfts berücksichtigen. 102-42

Stakeholder-Gruppen*

102-40, 102-43

Stakeholder-Gruppen (Grafik)Stakeholder-Gruppen (Grafik)

Wie wir mit ihnen im Austausch stehen

(1) Servicecenter, Kunden-Hotline, Mieterbefragungen, Büros vor Ort, Objektbetreuer-Sprechstunden // (2) Mitarbeitergespräche, Betriebsversammlungen, Betriebsrat // (3) IR-Informationsveranstaltungen, Präsentationen, Einzelgespräche, Teilnahme an Investorenkonferenzen, Ausrichtung eines Capital Markets Days, Durchführung von Roadshows, (Quartals-)Telefonkonferenzen, Bestandsbesichtigungen // (4) Einzelgespräche von Vorständen, Regionalgeschäftsführern und Public-Affairs-Verantwortlichen mit Politikern, Vor-Ort-Termine in Wohnungsbeständen, Teilnahme von Unternehmensvertretern an Veranstaltungen mit politischem Bezug, Teilnahme von Unternehmensvertretern an Veranstaltungen der wohnungswirtschaftlichen Verbände, enger regelmäßiger Kontakt der Public-Affairs-Verantwortlichen zur politischen Arbeitsebene // (5) Intensive Kontakte auf lokaler Ebene durch konkrete Zusammenarbeit und Fragestellungen

Mit den Lieferanten und Dienstleistern, den Medien sowie NGOs und dem öffentlichen Umfeld besteht regelmäßiger und enger Kontakt.

* Die Reihenfolge ergibt sich aus dem jeweiligen Einflussgrad der Anspruchsgruppe.