2016 erneut größter Ausbildungsjahrgang bei Vonovia

Zum 31. Dezember 2016 absolvierten 420 junge Menschen eine Ausbildung oder ein duales Studium bei Vonovia – in 14 unterschiedlichen Berufsbildern und verschiedenen Studiengängen. Im Ausbildungsjahr 2016 begannen 160 neue Auszubildende an 22 Standorten ihren beruflichen Werdegang in unserem Unternehmen. Damit ist dies unser bisher größter Ausbildungsjahrgang. Wie auch im Vorjahr lag der Fokus auf handwerklichen Auszubildenden, um unseren Technischen Service weiter auszubauen und Mitarbeiter bereits zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn für uns zu gewinnen.

160

neue Auszubildende
haben 2016 bei Vonovia begonnen.

14

Berufsbilder und Studiengänge
bietet Vonovia den Azubis.

Bei guten Leistungen haben alle Auszubildenden gute Chancen auf die Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis; unsere Übernahmequote liegt über den Betrachtungszeitraum der letzten fünf Jahre durchschnittlich bei über 90%. Das Vonovia Ausbildungssystem zeichnet sich durch individuelle Lösungen aus, setzt auf Vielfalt und fördert insbesondere auch Personen mit Migrationshintergrund. Auch 2016 konnte das Ausbildungsangebot sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblichen Bereich weiter ausgebaut werden. 2016 starteten erstmals Auszubildende zum Kaufmann für Dialogmarketing im Kundenservice von Vonovia. Im Vonovia Wohnumfeld Service wurde das Ausbildungsangebot im Berufsbild Gärtner für Garten- und Landschaftsbau sowie Gebäudereiniger ausgebaut. Für die hervorragende Qualität der Ausbildung erhielt Vonovia 2016 vom GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen eine Auszeichnung als vorbildliches Ausbildungsunternehmen und von Focus Money die Auszeichnung „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“.