Net Asset Value

Vonovia orientiert sich bei der Net-Asset-Value (NAV)-Darstellung an den Verlautbarungen der (European Public Real Estate Association). Der NAV nach EPRA erhöhte sich im Berichtszeitraum analog zum Eigenkapital im Wesentlichen durch erfolgte Kapitalmaßnahmen aber auch durch das auf Vonovia entfallende Periodenergebnis um 7.410,2 Mio. € von 6.578,0 Mio. € auf 13.988,2 Mio. €. Der bereinigte stieg um 4.801,5 Mio. € von 6.472,0 Mio. € auf 11.273,5 Mio. €. Dies entspricht einem Anstieg des bereinigtem EPRA NAV pro Aktie von 22,67 € auf 24,19 €

Nettovermögensdarstellung (NAV) bei Anwendung von IAS 40

in Mio. €

 

31.12.2015

 

31.12.2014

*

Bereinigt um Effekte aus Fremdwährungsswaps

**

Basierend auf Anzahl Aktien zum Stichtag 31.12.2015: 466.000.624; 31.12.2014: 271.622.425, Vorjahreswert TERP-adjusted

 

 

 

 

 

Eigenkapital der Anteilseigner von Vonovia

 

10.620,5

 

4.932,6

Latente Steuern auf Investment Properties/zur Veräußerung gehaltener Immobilien

 

3.241,2

 

1.581,0

Zeitwert der derivativen Finanzinstrumente*

 

169,9

 

88,1

Latente Steuern auf derivative Finanzinstrumente

 

-43,4

 

-23,7

EPRA NAV

 

13.988,2

 

6.578,0

Goodwill

 

-2.714,7

 

-106,0

Bereinigter EPRA NAV

 

11.273,5

 

6.472,0

 

 

 

 

 

EPRA NAV pro Aktie in €**

 

30,02

 

23,04

 

 

 

 

 

Bereinigter EPRA NAV pro Aktie in €**

 

24,19

 

22,67

In einem Betrachtungszeitraum von fünf Jahren konnte Vonovia kontinuierlich Werte schaffen und den NAV wie auch den GAV (Gross Asset Value) in jedem Jahr erhöhen.

in Mio. €

 

NAV

 

GAV

 

 

 

 

 

2015

 

13.988,2

 

24.153,9

2014

 

6.578,0

 

12.757,1

2013

 

5.123,4

 

10.324,5

2012

 

3.758,4

 

9.981,9

2011

 

3.184,7

 

9.936,1

EPRA (European Public Real Estate Association)
Die European Public Real Estate Association (EPRA) ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Brüssel und vertritt die Interessen börsennotierter europäischer Immobilienunternehmen. Sie sieht ihre Aufgabe darin, das Verständnis für Investitionsmöglichkeiten in börsennotierte Immobiliengesellschaften in Europa als Alternative zu klassischen Anlagewerten zu erweitern.
EPRA NAV/Bereinigter EPRA NAV
Die NAV-Darstellung gemäß EPRA-Definition hat das Ziel, den Nettoinventarwert in einem langfristig orientierten Geschäftsmodell auszuweisen. Das Eigenkapital der Anteilseigner von Vonovia wird dabei um den Zeitwert der derivativen Finanzinstrumente und der latenten Steuern auf derivative Finanzinstrumente adjustiert. Zur Erhöhung der Transparenz wird ebenfalls ein sogenannter bereinigter EPRA NAV ausgewiesen, bei dem der vollständige Goodwill eliminiert wird.