Investor Relations

Investor-Relations-Aktivitäten

Die Vonovia SE pflegt einen transparenten und kontinuierlichen Dialog mit ihren Aktionären und potenziellen Investoren. Der Vorstand hat 2015 zahlreiche Roadshows an den wichtigen europäischen, nordamerikanischen und asiatischen Finanzmarktplätzen durchgeführt und an insgesamt 15 Investorenkonferenzen teilgenommen. Darüber hinaus gab es über das Jahr hinweg zahlreiche “1-on-1“-Gespräche sowie Telefonkonferenzen mit ausgewählten Investoren und Analysten, um über aktuelle Entwicklungen und besondere Themen zu informieren.

Am 15. und 16. Juni 2015 fand in Berlin unser jährlicher Capital Markets Day mit insgesamt 55 internationalen Teilnehmern statt. Der Vorstand und Fachbereichsverantwortliche gaben den Gästen anhand ausgewählter Beispiele detaillierte Einblicke in die operative Umsetzung der Unternehmensstrategie. Im besonderen Fokus standen dabei unter anderem die Steuerung der bundesweiten Bewirtschaftungsplattform, die für uns im Wettbewerbsvergleich ein deutliches Differenzierungsmerkmal darstellt.

Des Weiteren hat das Investor-Relations-Team über das Jahr zahlreiche Bestandsbesichtigungen für interessierte Investoren und Analysten organisiert und durchgeführt. Das Ziel dieser Veranstaltungen ist es, den Teilnehmern das Immobilienportfolio und die Prozesse von Vonovia aus erster Hand vorzustellen. Zusätzlich hat Investor Relations auf Informationsveranstaltungen für Privataktionäre ausführliche Präsentationen zu Vonovia und dem deutschen Wohnimmobilienmarkt gehalten.

Mit einer neu gestalteten Internetseite finden interessierte Anleger zudem umfassende Informationen rund um das Thema Investor Relations.

Ziele der Investor-Relations-Arbeit für 2016

Auch in 2016 möchten wir unsere offene Kommunikation gegenüber dem Kapitalmarkt fortsetzen. Zusätzlich zur Teilnahme an Konferenzen, der Durchführung von Roadshows, Bestandsbesichtigungen und Einzelgesprächen ist auch in 2016 ein Capital Markets Day vorgesehen.

Empfehlungen der Analysten

Aktuell verfassen 22 internationale Analysten regelmäßig Studien über Vonovia (Stand: 15. Februar 2016). Zum 15. Februar 2016 lag der durchschnittliche Zielkurs bei 31,30 €. Es sprachen 57% eine Kaufempfehlung aus, 29% eine Haltenempfehlung, wohingegen lediglich 14 % die Aktie für einen Verkauf einstuften.